Die Voraussetzungen für eine Betreuung in unserem Hundehotel sind:

  • der Hund muss alle notwendigen Schutzimpfungen haben
  • eine Entwurmung ca. eine Woche vor dem geplanten Aufenthalt ist zwingend notwendig
  • der Hund darf keine ansteckenden Krankheiten haben
  • Aggressionen, jegliche Form von Ängsten und Unverträglichkeiten sind unbedingt mitzuteilen

Was muss mitgenommen werden:

  • Gültiger Impfpass
  • gewohntes Futter (oder im Bedarfsfall kann auch hochwertiges Trockenfutter bei uns gekauft werden)
  • Beißkorb (im Bedarfsfall)
  • Kontaktadresse, -telefonnummer für den Notfall

Leinen, Futter- und Wassernäpfe, Spiel- und Kausachen, Decken uvm. sind natürlich ausreichend vorhanden. Allerdings ist es ratsam, gerade Einzelhunden eine Decke, ein Körbchen, ein besonders wichtiges Spielzeug oder ähnliches mitzugeben. Wir bitten nur darum, dass es nicht gerade das orthopädische Schlafsofa um € 500.- sein muss, da wir leider, aufgrund dessen dass wir verträgliche Hunde auch immer mit Artgenossen spielen lassen wollen, keine Gewähr übernehmen können, dass mitgebrachte Dinge nicht dem übereifrigen Spieltrieb zum Opfer fallen…

okv

orc

Mclrc

fci

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok